• ​​ Nach Mass ohne extra Kosten herstellen

  •  Kostenlosen Versand für Bestellungen über 290€ 

Cobra LIMIT3D - 7 irons (custom)

€2 700
Hand
Wählen..
Shaft ModelWählen..
Adjust loft
Wählen..
Adjust lie angle
Wählen..
Adjust length
Wählen..
Grip ModelWählen..
Logo Down
Wählen..
Grip Thickness
Wählen..
Auf Lager
PRE-ORDER. Delivery mid June -24
Nur noch wenige auf Lager (-1 Stck.)
PRE-ORDER. Delivery mid June -24
Produkt erinnerung

Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und wir werden Sie informieren, wenn das Produkt verfügbar ist!


FACTS

Qualities:

TOUR

FEEL/CONTROL

Hcp-level:

LOW/MID

 

COBRA LIMIT3D | THE FIRST EVER FORGIVING BLADE

Ein Set bestehend aus 7 Schlägern (4-PW). Cobra präsentiert stolz die ersten kommerziell erhältlichen 3D-gedruckten Stahleisen: Die LIMIT3D-Eisen. Die einzigartige additive Fertigung ermöglicht eine verbesserte Spielleistung in einem klingenähnlichen Profil mit außergewöhnlichem Gefühl.

Traditionell bedeutete die Entwicklung eines Eisens mit mehr Fehlerverzeihung, dass man das Aussehen und das Gefühl des Eisens opfern musste, indem man das Profil vergrößerte. COBRA hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Eisen zu entwickeln, das die Form und das Gefühl eines kompakten Eisens hat, das von besseren Spielern gewünscht wird, mit der Fehlerverzeihung, die der ambitionierte Spieler braucht. Bislang war ein solches Eisen aufgrund von Design- und Herstellungsbeschränkungen mit traditionellen Methoden wie Gießen und Schmieden weder möglich noch realisierbar. Die mit der nTop-Software entworfenen und mit 3D-Drucktechnologie hergestellten COBRA LIMIT3D 3D-gedruckten Eisen weisen eine kompakte Form auf (etwas kleiner als das Cobra KING Tour Eisen).

Der vollständig 3D-gedruckte Körper aus 316L-Edelstahl verfügt über eine innovative interne Gitterstruktur, die es ermöglicht, 33% des Gesamtgewichts des Schlägerkopfes zu verlagern, ohne dabei an Stärke zu verlieren. Dieses einzigartige Design, das nur mit 3D-Druck möglich ist, ermöglicht es, bis zu 100 g Wolfram im Fersen- und Zehenbereich des Schlägerkopfes zu platzieren, wodurch ein niedriger Schwerpunkt und ein außergewöhnlich hohes Trägheitsmoment (MOI) im Verhältnis zur Form und Größe des Schlägers entsteht. Das Ergebnis ist ein kompaktes Schlägerblatt mit einem niedrigen Schwerpunkt, hoher Fehlerverzeihung und einer Weite, die mit der eines Distanz- oder Spielverbesserungsmodells wie den KING TEC- oder TEC-X-Eisen von COBRA vergleichbar ist.

"Unsere neuen limitierten 3D-gedruckten Eisen stehen für COBRAs Bestreben, Leistung und Technologie bis an die Grenzen zu treiben", sagt Jose Miraflor, Vice President of Product Architecture bei COBRA Golf. "Diese unglaublichen neuen Eisen sind der bedeutendste technologische Fortschritt der letzten 20 Jahre in dieser Kategorie und bieten einen Blick in die Zukunft des Golfschlägerdesigns und der Leistung."

 

Die extrem limitierte Auflage ist gültig, solange der Vorrat reicht. Die Verfügbarkeitsbestätigung wird innerhalb von 48 Stunden verschickt.

Von den neuen LIMIT3D 3D-gedruckten Bügeleisen sind weltweit nur 500 Sets erhältlich. Jedes der ersten 500 Sets ist mit 1/500 gekennzeichnet, was sie wirklich zu den "Ersten" ihrer Art macht. Und nur 20 Sets für den nordischen Markt.

Cobra 3d printed irons 2024 steel

 

SPEC.

Club

Loft

Lie

Shaftlength

Swingweight

Hand

#4

21°

60.5°

38.75"

2.3

RH

#5

24°

61°

38,25"

2.0

RH

#6

27°

61.5°

37.75"

1.8

RH

#7

31°

62°

37,25"

1.5

RH

#8

35°

62.5°

36,75"

1.3

RH

#9

40°

63°

36,25"

1.3

RH

#Pw

45°

63.5°

36"

1.3

RH

 

 

 



Empfohlenes Zubehör für dieses Produkt
Andere kauften...

Das Produkt wurde in den Warenkorb gelegt

ÜberprüfenMit dem Einkaufen fortfahren
Produkte
Sonstiges
SvenskaEnglishDeutschSuomiNorskDanskEspañolFrançais